KS2

kalter See 2

DAS NASSE GRAB

13.-15.10.2017

TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Alle SC- und NSC-Plätze sind bereits voll. Für Anfragen bitte eine Email an die SL schicken!

Live-Rollenspiel des Leuenhall e. V. - (Orga: Kulterfurt-Kultisten)

Hörst du auch die Glocke schlagen?

"Feinde" ruft sie, und "Gefahr"!

Schaurig ihre Klänge tragen,

sind so jeder Hoffnung bar...

 

Mit jedem Schlag von ihrem Klange

unsre Blicke werden trüb.

Uns allen, uns ist angst und bange,

ihr Götter, schützt das, was uns lieb.

 

Weit durchs Dunkel trägt ihr Läuten,

weit ins Land da hallt der Ton.

Und Gebrüll schallt aus den Weiten

der Feind, er naht sich eilig schon.

 

Greift die Waffen, eilt zum Tor!

Lasst die Feinde nicht herein.

Unsere Stimmen, wie ein Chor -

dies soll nicht unser Schicksal sein.

 

aus "Die Klage vom Kaltenloch"

 

Grau und klamm lag der Nebel über dem See wie ein bleiches Leichentuch. Nur der Schein des Mondes beschien das eisig kalte Wasser und erleuchtete doch nichts, so wie ein fahles Leichenlicht. Hier hatte die uralte und machtvolle Zauberkunst des geheimnisvollen Volks der Pan den Dämon Zul'Shorakk über Äonen in Bande aus Magie geschlagen, doch die Kodros hatten diese Fesseln tollkühn zerschmettert und diesen Schrecken der Ahnenkriege erneut entfesselt. Nun ist eine verdächtige Stille, ein unheilvoller Friede um das Gewässer eingekehrt... Eine Stille, die nicht andauern und ein Friede, der jederzeit durch eine Macht aus längst vergangenen Tagen zerstört werden kann.

 

Dennoch strömen immer noch wagemutige Glücksritter, Abenteurer und Schatzsucher hierher, denn die Gerüchte um einen sagenhaften Schatz, der im See verborgen schlummern soll, haben sich als wahr erwiesen. Zwar waren es die verderbten Silbermünzen der Kodros, die sie untertänig ihrem Götzen geopfert hatten, aber dies hält die eher zwielichtigen Gestalten aus dem Reich der Leuenmark nicht davon ab, angesichts schnellen Reichtums ihr Schicksal herauszufordern. Denn vielleicht sind darüber hinaus ja doch noch die Hinterlassenschaften der Pan zu finden?

 

Doch es zeigt sich, dass der Fluch des Sees nicht auf Dauer gebrochen werden kann. Es geistern Geschichten von den ruhelosen Toten umher, die mit garstig aufgequollenen Leibern aus dem bodenlosen Gewässer die Lebenden heimsuchen, und von seltsamen und unnatürlichen Kreaturen, die sich in den weglosen Wäldern verbergen und nun immer dreister werden. Die Natur selbst hat sich offenbar gegen die wenigen Menschen verschworen, die an diesem abgelegenen Ort ihr Dasein fristen. Zudem scheinen die kannibalischen Kodros etwas im Schilde zu führen, doch noch haben sie nicht offenbart, was für einen diabolischen Plan sie verfolgen.

 

Zuletzt sind die Soldaten des Rates der Leuenmark ebenso wie die hier stationierten Ordenskrieger der "Goldpranken" spurlos verschwunden. Etwas lauert dort unten im kalten Wasser des Sees und wartet nur drauf, sich der Narren zu bemächtigen, die es wagen, hierher zu kommen! Und es kennt kein Erbarmen...

 

WAS BIETEN WIR DIR?

Eine aufregende Geschichte, faszinierendes Ambiente, viele Kämpfe und eine abwechslungsreiche Spielhandlung im Reich der Leuenmark - einer lebendigen Hintergrundwelt, die sich für LARP-Einsteiger ebenso hervorragend eignet wie für "alte Hasen".

 

Ein speziell auch für EinsteigerInnen konzipiertes Wochenend-LARP auf einem Zeltplatz in der Nähe von Aichach (bei Augsburg).

 

Ein weitläufiges Spielgelände nahe einem schönen See sowie eine gemütliche Taverne mit Speisen und Getränken zu fairen Preisen.

 

Selbstverständlich gibt es sanitäre Einrichtungen und Duschen.

 

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Wir bieten Dir zweimal reichhaltiges Frühstück (im Conbeitrag enthalten) sowie kostenlosen Kaffee, Wasser und Tee. Mahlzeiten und Getränke sind in der Taverne gegen Tavernenkarte erhältlich.

 

Motivierte NSC, die Dich durch die Handlung begleiten werden, sowie ein eingespieltes und kompetentes Live-Rollenspiel-Team.

 

Auf Wunsch gerne freundliche und persönliche Einsteigerhilfe in die sagenhafte Welt des Live-Rollenspiels durch die Orga "Kulterfurt-Kultisten" des "Leuenhall e. V."

 

Und nicht zu vergessen: Eine tolle Veranstaltung mit viel Spaß unter Gleichgesinnten!

 

BITTE BEACHTEN: Unser LARP findet relativ spät im Jahr statt, daher legen wir umso mehr Wert auf eine gemütliche und warme Taverne, in der Du Dich stärken und ausruhen kannst. Wir raten Dir dennoch, entsprechend warme Kleidung mitzubringen.

WAS BENÖTIGEN WIR?

Deine vollständig ausgefüllte Online-Anmeldung mit Unterschriften und Foto in Gewandung (Bild kann auch vor Ort noch gemacht werden).

 

Deinen Charakterbogen (nach "That's Live" 10.5). Auch andere Regelsysteme sind möglich und werden nötigenfalls von uns konvertiert. Hier findest Du das PDF des Regelwerks:

http://leuenhall.de/files/ot/tl10.5_leuenhall.pdf

 

Eine halbwegs ausführliche Charaktergeschichte; bitte nicht nur drei Sätze, aber auch keine 20 Seiten - zwei bis fünf Seiten sind genau richtig. Diese Charaktergeschichte ist wichtig, da wir versuchen werden, Nebenplots für einzelne Personen oder Gruppen anzubieten - hierfür benötigen wir aber unbedingt Deine Hintergrundgeschichte.

Bitte sende sowohl den Charakterbogen wie auch deine Charaktergeschichte an die Mailadresse kaltersee@leuenhall.de.

 

BITTE BEACHTEN: Auf dem Live-Rollenspiel "Kalter See 2 - Das nasse Grab" sind weder böse noch chaotische Charaktere zugelassen! Spielcharaktere mit über 50 Contagen müssen bei der Anmeldung persönlich mit uns abgesprochen werden.

 

Eine geringe Bezahlung für unsere Veranstaltung - den Con-Beitrag (siehe unsere Staffelpreise).

Was benötigst du?

Bitte unbedingt mitbringen: Viel gute Laune und jede Menge Spaß am Spiel!

 

Dein Zelt (bitte ein Ambiente-Zelt, notfalls einfach bei uns nachfragen). Wir behalten es uns vor, unpassende Zelte wieder abbauen zu lassen.

 

BITTE BEACHTEN: Da der Zeltplatz relativ klein ist bitten wir dich darum, auf allzu ausladende Zelte oder Pavillons möglichst zu verzichten. IT bist du ja auf einer Expedition zum See Kaltenloch, daher hast du auch nicht allzu viel Reisegepäck mit dabei. Gerne besprechen wir deinen Platzbedarf persönlich.

 

Einen warmen Schlafsack, Decken und Feldbett oder Isomatte/Luftmatratze.

 

(Stilvolles) Geschirr, Besteck und Trinkgefäß (bitte kein grell leuchtendes Plastik).

 

Eine dem Ambiente entsprechende (warme) Live-Rollenspiel-Gewandung (bitte keine Jeans und Turnschuhe) sowie Ausrüstung.

 

Den Zeltplatzpfand in Höhe von 10,- Euro! Diesen Betrag bitte möglichst passend mitbringen.

Dieses Pfand wird beim Check-In von uns einkassiert und am Ende der Veranstaltung bei sauberem Verlassen des Zeltplatzes (inkl. Eigenmüll-Entsorgung) wieder an Dich ausgezahlt.

Dein LARP-Conbeitrag:

Anmeldung bis / SC / NSC

31. März 2017 / 50,- Euro / 25,- Euro

31. Mai 2017 / 55,- Euro / 30,- Euro

31. Juli 2017 / 60,- Euro / 35,- Euro

10. Oktober 2017 / 70,- Euro / 40,- Euro

 

Unser Live-Rollenspiel ist für maximal 35 Spieler und 25 NSC ausgelegt - also bitte möglichst schnell anmelden!

 

Conzahler (Anmeldung bzw. Überweisung erst nach dem 10. Oktober 2017) entrichten 15,- Euro mehr.

 

Mitglieder des Leuenhall e. V. erhalten 10% Ermäßigung auf alle Staffelpreise!

 

Bei Rücktritt von der Veranstaltung nach dem 10. Oktober 2017 kann nur noch in besonderen Ausnahmefällen eine Conbeitrag-Erstattung erfolgen.

Deine LARP-Anmeldung:

Deine Online-Anmeldung (einschließlich Überweisung) sollte bis spätestens 10. Oktober 2017 bei uns eingegangen sein!

 

Das Mindestalter für diese Veranstaltung beträgt 18 Jahre.

 

BITTE BEACHTEN: Der Charaktertod gehört beim Live-Rollenspiel mit dazu! Aufgrund der entlegenen Lage im Reich der Leuenmark ist ein besonders hohes IT-Gefahrenpotenzial vorhanden.

 

Unsere Larps sind ausdrücklich auch für Neueinsteiger in das Hobby Live-Rollenspiel gedacht. Daher lassen wir NUR MIT VORHERIGER ABSPRACHE Spielcharaktere mit über 50 Contagen zu!

 

Bankverbindung: Sparkasse Hanau

IBAN: DE58506500230000104646

BIC: HELADEF1HAN

Konto-Inhaber: Leuenhall e. V.

Verwendungszweck: "Kalter See 2" und

(echter) Name des Larp-Teilnehmers.

Bitte denk daran dass Deine Anmeldung erst vollständig ist wenn der Conbeitrag eingegangen ist! Es gilt stets der aktuelle Staffelpreis zum Zeitpunkt der überweisung.

 

Telefon:

E-Mail:

Internet:

0177 / 806 3 959

kaltersee@leuenhall.de

www.leuenhall.de (Leuenhall e. V.-Homepage)

www.kulterfurt-kultisten.jimdo.com (Orga-Homepage)

Hier findet ihr die AGB für Veranstaltungen des Leuenhall e.V.: Klick!

Das Anmeldetool ist noch im Aufbau. Daher, wie oben im Header erwähnt, meldet euch bitte per E-Mail bei der Con-Orga.

Danke für euer Verständnis!

Design by Melanie Neuhauser